Paranoia City

Ankerstrasse 12, CH 8004 Zürich. T 044 241 37 05 . Offen: Di – Fr: 10.00 – 18.30 Uhr, Sa: 10.00 – 17.00 Uhr.


Bar in der Anderen Stadt

Die Andere Stadt

Herausgegeben von Hans Widmer, illustriert von Maria Rehli. Im Auftrag der Stiftung Sergio Agustoni. 400 Seiten, durchgängig vierfarbig. Wunderschön! Paranoia City Verlag.

Die Andere Stadt - das Buch

Wegweisend Veranstaltungsarchiv
Georgische Tafel

Gabentisch 2017

Wir wünschen Euch frohe, geruhsame Festtage und einen guten Rutsch in das Jahr 2018 der grossen Neuerungen!
Bis das soweit ist, empfehlen wir uns für Eure Buch Gschänkli, Weinnachtsweine und Silvestersprudel. Bestellungen, die bis am Freitag, 22.12. 16 Uhr bei uns eintreffen, können – sofern lieferbar – am Samstag 23.12. bis 17 Uhrbei uns abgeholt werden. Verschicken dauert ein Tag länger.


Wir schliessen:

Vom Sonntag 24.12.2017 bis Montag 8.1.2018 bleibt Paranoia City Buch & Wein geschlossen.


Wir öffnen wieder im neuen Jahr:

Dienstag 9.12.2018 sind wir wieder für Euch da!

Guten Rutsch und frohe Festtage wünschen Euch von Herzen
Josy Meier, Margot Ortiz, Thomas Geiger



essen gehn Zürich 17/18:

Das gfreute Geschenk für Feinschmecker ist jeweils pünktlich zu Weihnachten ausverkauft. Drum sichert Euch jetzt eure Exemplare. Auf Bestellung sind auch erhältlich: Bern, Basel, Engadin

Georgische Qvevri Weine

Exklusiv bei uns:

Von den Weinen aus Georgien, verkostet an unserem schönen Georgien Apéro am 3.12., haben sich drei Lieblinge der Degustanten und -onkel empfohlen:
  • Selektion Saperavi 2009. Im Qvevri ausgebaut. Vinoterra Schuchmann. Das Qvevri ist eine große Tonamphore, die zur Kühlung in den Boden eingegraben wird. Das Ergebnis ist ein tiefdunkler, extraktreicher Wein mit einem sehr guten Lagerpotential. Ein georgisches Weinerlebnis. CHF 29.00
  • Kisi 2012. Im Qvevri ausgebaut. Vinoterra Schuchmann.Ein Wein mit einer beeindruckenden Persönlichkeit: funkelnde goldene Farbe, Bouquet von reifem Pfirsich, Datteln sowie einem dezenten Kiefernton, im Abgang mit einem feinen Schmelz. 14 Tage im Qvevri vergoren, 6 Monate im Qvevri ausgebaut und anschließend 12 Monate im Barrique gereift. Aromen: Apfelschale, Haselnuss, getrocknete Aprikosen. CHF 25.00
  • Chelti Saperavi Qvevri 2010. Beste Saperavi Trauben liessen nach traditioneller georgischer Ausbaumethode in zwei Jahren Reife im Qvevri einen hervorragenden trockenen Rotwein entstehen. dunkelviolette, fast schwarze Farbe, üppiger Geschmack mit an reife Schattenmorellen erinnernde Aromen und einem Hauch von Erdbeerduft. Angenehm eingebundene und doch kraftvolle Tannine. Unfiltriert in Flaschen abgefüllt. CHF 29.00

  • Die Andere Stadt:
    Illustriert von Maria Rehli, gestaltet von Camille Decrey Im Auftrag der Stiftung Sergio Agustoni Paranoia City Verlag 2017 400 Seiten. Durchgängig vierfarbig, zahlreiche Illustrationen; mit Poster Schutzumschlag. Paranoia City Verlag 2017. CHF 50.— Illustrationen © Maria Rehli. mariarehli.ch. Die Andere Stadt - das Buch
    "Das Buch macht Lust, sich auf das Abenteuer «Andere Stadt» einzulassen. Weil es den AutorInnen gelingt aufzuzeigen, wie ein urbanes Zusammenleben aussehen könnte, das nicht direkt in die ökologische, ökonomische und soziale Katastrophe führt – und weil es erst noch lustvoll und kulturell reichhaltig ist." Laura Cassani WOZ