Karosh Taha: „Im Bauch der Königin“

Dieses Buch mit Wendecover kannst du auf beiden Seiten beginnen und dir einmal die Geschichte aus Sicht von Amal und einmal aus der von Raffiq erzählen lassen. Beide haben ihre eigene, zum Teil sehr unterschiedliche, Wahrnehmung und zugleich dieselbe unerklärliche Anziehung/Abstossung zu Shahira, der Mutter ihres besten Freundes.WeiterlesenKarosh Taha: „Im Bauch der Königin“

Anna Burns: „Milchmann“

Dieses Buch ist so zeitlos und vielfältig, dass wenn ich einmal angefangen habe über den Inhalt zu erzählen, ich nur schwer wieder damit aufhören kann.WeiterlesenAnna Burns: „Milchmann“