Tyler Feder „Körper sind toll“

Mehr Realität in Sachen Körperwahrnehmung: Alle Körper sind schön!WeiterlesenTyler Feder „Körper sind toll“

Simon Philip & Kate Hindley „Hier kommt Harry“

Harry ist ein Hase, der wie die Allgemeinheit der Hasen lebt. Er hoppelt und hüpft wenn es die anderen tun, die Arbeit macht er auch wie die anderen und er isst auch das gleiche wie alle. Doch eines kann er nicht, nämlich wie alle denken und träumen.WeiterlesenSimon Philip & Kate Hindley „Hier kommt Harry“

Kim Fupz Aakeson & Rasmus Bregnhøi „Hugo & Hassan“

Als Hugo und Hassan an einem langweiligen Nachmittag zum ersten Mal im Hinterhof aufeinander treffen, vermöbeln sie sich erst einmal – fast. Um anschließend sofort unzertrennlich zu sein.WeiterlesenKim Fupz Aakeson & Rasmus Bregnhøi „Hugo & Hassan“

Nora Dåsnes „Regenbogentage“

„Eine einfühlsame Graphic Novel über Freundschaft und erste Verliebtheit.“WeiterlesenNora Dåsnes „Regenbogentage“

Kacen Callender „Felix Ever After“

Felix sehnt sich danach sich zu verlieben, fürchtet sich jedoch davor selbst nicht liebenswert genug zu sein. Er hat braune Haut (Selbstbezeichnung), ist queer und trans. Seine Mutter hat ihn verlassen und seinem Vater fällt es schwer Felix‘ neuen Namen auszusprechen. Als dann auch noch sein Deadname und Fotos von ihm vor seiner Transition in der Schule veröffentlicht werden, sieht er sich mit alten Wunden und neuen Fragen konfrontiert.WeiterlesenKacen Callender „Felix Ever After“

Frauke Angel & Julia Dürr „Disco!“

Der Junge und seine neue Freundin Pia wollen Disco machen, dabei darf das rosa Nachthemd nicht fehlen findet der Junge. Dass der Rosastoff im Kindergarten…WeiterlesenFrauke Angel & Julia Dürr „Disco!“

Eva Rottmann „Mats & Milad“

Mats, vor knapp einem halben Jahr aus Berlin mit ihrer Mutter in die Kleinstadt gezogen, hatte einen schweren Start.
Wegen einem ungünstigen Vorfall gilt sie nun als Freak in ihrer Klasse …WeiterlesenEva Rottmann „Mats & Milad“