Jia Tolentino: „Trick Mirror“

Jia ist auf der Höhe der Zeit. Sie wir als Botschafterin der Millenials gepriesen, sei die Stimme ihrer Generation…WeiterlesenJia Tolentino: „Trick Mirror“

Seyda Kurt: „Radikale Zärtlichkeit“

In Kurts sehnlichst erwarteten Debüt geht es um den Zusammenhang von Liebe mit Macht und Verletzung, Rassismus, Kolonialismus und Queerfeindlichkeit…WeiterlesenSeyda Kurt: „Radikale Zärtlichkeit“

Andre Lorde: „Sister Outsider“

Der Klassiker bestehend aus Vorträgen, Essays und Tagebucheinträgen der Vorreiterin des intersektionalen Feminismus ist in einer Neuübersetzung erschienen..WeiterlesenAndre Lorde: „Sister Outsider“

Gabriele Winker: „Care Revolution“

Gabriele Winker schafft mit ihrem Buch „Care-Revolution“ den Spagat zwischen zugänglichen Erzählungen und feministisch-wissenschaftlich fundierter Theorie zur Care-Arbeit…WeiterlesenGabriele Winker: „Care Revolution“

Barbara Peveling, Nikola Richter (Hg.): „Kinderkriegen“

Dieses Buch enthält 26 essayistische Erfahrungsberichte zu den Themen Reproduktion, Familie, Schwangerschaft, Körper und gesellschaftlichen Erwartungen…WeiterlesenBarbara Peveling, Nikola Richter (Hg.): „Kinderkriegen“

Lana Sirri: „Einführung in islamische Feminismen“

In verständlicher Sprache geschrieben und verschiedene Stimmen und Positionen zum Thema berücksichtigend, führt uns dieses Büchlein in verschiedene Ansichten und Strömungen des islamischen Feminismus ein…WeiterlesenLana Sirri: „Einführung in islamische Feminismen“

„Ich bin Sexarbeiterin“

Wenn über Prostitution debattiert wird, spalten sich gerne die Gemüter- auch in feministischen Kreisen. Stimmen werden laut, Sexarbeit soll gar verboten werden.
Dieses neue Buch will nicht über Sexarbeiterinnen diskutieren, sondern ihnen Gehör verschaffen…Weiterlesen„Ich bin Sexarbeiterin“